Über uns

Der Gospelchor entstand nach einer Konfirmation im Jahre 1992 aus dem Rest des Regions-Chores der evangelischen Jugend. Die Chorleitung übernahm die damalige Organistin der Versöhnungskirche Harriet Elger. Im Juli gab der Chor als die SINGING DRAGONS sein erstes Sommerkonzert. Wenig später wurden daraus die CHANGING VOICES. Von Januar 1997 bis Juni 2005 wurde der Chor von der damaligen Organistin Agnes Flatz mit viel Engagement geleitet und machte sich im Münchener Raum durch weitere erfolgreiche Auftritte einen Namen. Im Juli 2005 übernahm Klaus Eckardt die Leitung der Changing Voices, der den Chor nun mit großem Engagement leitet.

Im Oktober 2016 zog der Chor ein paar Straßen weiter in die St. Matthäus Kirche, wo wir nun im gewohnten Stil weiter bei Gottesdiensten, Konzerten und Co. zu hören sind.

Höhepunkte in der Geschichte des Chores waren  der Auftritt im Weidendom auf dem Rostocker IGA-Gelände im Mai 2003 und diverse Auftritte bei Chorreise und internationalen Veranstaltungen..